Zweites Impfzentrum und mobile Schnelltests in Aichach-Friedberg

Der Landkreis Aichach Friedberg bekommt ein zweites Impfzentrum. Darüber hinaus plant er Schnelltests in einer mobilen Variante anzubieten – an mehreren Plätzen im Landkreis an unterschiedlichen Tagen.
Ab dem zweiten Quartal sollen sich laut dem Gesundheitsministerium alle Landkreise auf eine deutliche Zunahme der Impfstoffdosen einrichten. In Aichach-Friedberg soll es dann 7 Tage die Woche bis zu 1.100 Impfungen täglich geben – fast dreimal so viel wie im November ursprünglich angekündigt. Die Kapazitäten im Impfzentrum in Dasing werden daher angepasst. Zusätzlich soll es aber eine weitere Möglichkeit zur Impfung im Landkreisssüden geben. Laut Landratsamt ist das Interesse an einer Impfung groß, rund 20.000 Menschen im Landkreis haben sich bereits für eine Impfung registriert.

18. Februar 2021

Corona-Impfung