Wer muss wann seinen Führerschein umtauschen?

In diesen Tagen tauschen viele ihre alte Fahrerlaubnis gegen einen neuen EU-Führerschein um. Nach und nach sind die verschiedenen Jahrgänge dazu verpflichtet. Aktuell sind die Jahrgänge 1953 bis 1958 dran. Sie haben noch bis Mitttwoch (19. Januar) nächste Woche Zeit.

Wie die Innenministerkonferenz angekündigt hat, müssen die betroffenen Jahrgänge bis Mitte Juli keine Strafe zahlen, wenn sie mit einem alten Führerschein aufgehalten werden, danach werden 10 Euro fällig.

Bis dahin müssen die graune/ rosa Lappen umgetauscht werden:

geboren vor 1953: Umtausch bis 19.01.2033

geboren zwischen 1953 und 1958: Umtausch bis 19.01.2022

geboren zwischen 1959 und 1964: Umtausch bis 19.01.2023

geboren zwischen 1965 und 1970: Umtausch bis 19.01. 2024

geboren 1971 und später: Umtausch bis 19.01.2025

Mehr Infos gibt es zum Beispiel auch auf der Homepage des Landratsamtes Augsburg.

13. Januar 2022