Weiteres Storchennest in Diedorf gesichert

In Diedorf wurde ein weiteres Storchennest gesichert, das sich auf einem Strommast befindet. Um das Netz zu schützen, installierte die LEW zusammen mit der unteren Naturschutzbehörde des Landkreises Augsburg einen Stahlkorb. Damit wird verhindert, dass der Nistplatz verrutscht und die Vögel einen Stromschlag erleiden könnten. Auf einem gegenüberliegenden Mast wurde bereits 2015 ein solcher Stahlkorb montiert. Seit mehreren Jahren gibt es Störche in Diedorf, die hier jährlich ihren Nachwuchs aufziehen.

Bildnachweis: LVN / Thorsten Franzisi

29. Januar 2021