Weihnachtsgeschenke früher kaufen?

Die Probleme in den weltweiten Lieferketten werden natürlich auch das Weihnachtsgeschäft in Augsburg und der Region beeinflussen. Wer es auf besondere Geschenke abgesehen hat, sollte sich, ohne jetzt in Panik zu verfallen, sputen…Seit Monaten gibt es weltweit Probleme mit den Lieferketten, wir müssen auf manche Waren sehr lange warten, vor allem die Produktion in Fernost kommt nach dem Corona-Lockdown kaum hinterher. Das Christkind komme deshalb nicht mit leeren Händen, sagt Andreas Gärtner vom Einzelhandelsverband in Augsburg. Einen Notstand hätten wir deshalb nicht, die Lage seien in der Regel gut gefüllt. Allerdings gäbe es in einigen Bereichen schon Engpässe. Wer zu Weihnachten zum Beispiel etwas spezielles Technisches schenken will, kümmert sich also besser früher darum als später.

27. Oktober 2021