Vortrag: So hilft der BRK-Suchdienst verlorene Angehörige zu finden

Bewaffnete Konflikte, Flucht und Katastrophen trennen Familien und Freunde. Das Suchdienst-Netzwerk des Roten Kreuzes hilft und unterstützt dabei, Familien zu vereinen und vermisste Angehörige zu suchen.

Am Donnerstag, 7.Juli, um 17 Uhr informiert Eva-Maria Stary, Leiterin der BRK-Landesgeschäftsstelle Suchdienst, im Rahmen der Refugeeweek über die verschiedenen Aufgabenbereiche des BRK-Suchdienstes.

Dabei gibt es auch Gelegenheit, Fragen zu stellen und miteinander ins Gespräch zu kommen. Der Vortrag findet im BRK-Stadtteilzentrum Haunstetten, Johann-Strauß-Str. 11, statt.

 

Mehr Informationen bei Susanne Hartmann: Tel. (0821) – 808 77 18, (E-Mail: hart-mann@szaugsburg-stadt.brk.de )

13. Juni 2022

Wiedersehen