Vom Traktor überrollt

Großes Glück hatte ein 55-jähriger Mann aus Altenmünster. Er hat seinen 2100 Kilogramm schweren Traktor in einer Wiese abgestellt. Da vermutlich die Bremse nicht richtig gegriffen hatte rollte der Traktor plötzlich los. Der 55-jährige versuchte noch auf den Traktor zu springen um diesen zu sichern, stürzt dabei aber und wurde unter dem linken Hinterreifen des Traktors eingeklemmt. Glück hatte der 55-jährige, weil der Traktor unmittelbar danach an einer Böschung zum Stehen kam. Ansonsten hätte ihn dieser möglicherweise komplett überrollt. Der Mann erlitt Quetschungen am linken Fuß und musste in die Uniklinik nach Augsburg gebracht werden.

13. August 2022