Start der Karl May-Festspiele in Dasing

Die Karl May-Festspiele starten am 24. Juli in die neue Saison. In der Western-City wird das neue Stück „Die Rückkehr zum Silbersee“ mit Winnetou und Old Shatterhand gezeigt. Bis zum 29. August wird jeden Samstag und Sonntag die Aufführung um 14:30 Uhr gezeigt. Für Geschäftsführer Volker Waschk ist diese Inszenierung „völlig neu, trotzdem mit viel Herzblut und den Werten von Karl May und mit jeder Menge Frauenpower“. Ebenso neu sind die Rahmenbedingungen mit verkleinertem Ensemble und weniger Zuschauern. Besucher bekommen einen festen Platz zugewiesen nur jede zweite Sitzreihe wird besetzt. So kann auf das Tragen einer Maske am Platz verzichtet werden. Tickets gibt es ausschließlich online auf der Seite der Karl May-Festspiele. Hier finden Sie auch weitere Informationen zum Programm.

Foto: Ludwig Franz

16. Juli 2021