Neue-VR-Brillen-Premiere am Staatstheater

Am Staatstheater Augsburg steht wieder eine Premiere ins Haus: eine Virtual-Reality-Premiere. Ab dem 18. Januar  können wir uns „Oleanna- ein Machtspiel“ nach Hause holen und mit VR-Brille anschauen. Das Staatstheater Augsburg hat mittlerweile einige eigens produzierte Virtual-Reality-Inszenierungen in seinem Programm. Wer keine eigene VR-Brille hat, kann sich eine ausleihen und – falls in Augsburg wohnhaft – sogar nach Hause liefern lassen. Alle Infos rund um das digitale Theatererlebnis, das Programm und die Lieferung der VR-Brille, finden Sie hier.

12. Januar 2021