Sechs Spielplätze in Augsburg wieder geöffnet

Wegen Sturmschäden und Baumpflegearbeiten musste die Stadt Augsburg mehrere Spielplätze sperren. Vor gut einer Woche war auf einem Spielplatz ein Baum umgestürzt, ein zweijähriges Kind war dabei ums Leben gekommen.  Jetzt hat die Stadt mitgeteilt, dass sechs Spielplätze wieder geöffnet werden konnten. Dabei handelt es sich um die Spielplätze Inverness-Allee, Gentnerstraße, Forsterstraße, Koboldstraße, den Spielplatz im Hermann-Frieb-Park und dem Spielplatz Lueg-ins-Land. Die Spielplätze Uhlandstraße und Bürgermeister-Widmeier-Straße sollen voraussichtlich noch im Laufe der Woche geöffnet werden.

20. Juli 2021