Schwerer Verkehrsunfall durch Wespe

Bei einem schweren Verkehrsunfall bei Aindling ist am Sonntagnachmittag eine 80-jährige Frau schwer verletzt worden. Ursache für den Unfall war eine Wespe, die durch das geöffnete Fenster ins Innere des Autos geflogen war. Dadurch war der 80-jährige Fahrer abgelenkt, kam vorn der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der Mann und auch seine Frau mussten von der Feuerwehr aus dem Auto befreit werden. Während der 80-jährige Fahrer leicht verletzt in das Krankenhaus Aichach gebracht wurde, musste seine 80-jährige Ehefrau schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber in das Uniklinikum Augsburg geflogen werden. Am Auto selbst entstand Totalschaden.

27. Juni 2022