Saisonarbeiter stechen ersten Spargel

Der erste Spargel wird bei uns in der Region schon geerntet, das heißt auch, es sind bereits Saisonarbeiter aus dem Ausland im Einsatz. Für diese gibt es allerdings strenge Auflagen.Die Helfer müssen vor der Einreise einen negativen Test vorlegen. Dann geht es in eine verkürzte Quarantäne, danach müssen die vornehmlich aus Osteuropa angereisten Saisonarbeiter in Deutschland zum PCR-Test, der nach einigen Tagen wiederholt wird. Außerdem sollen sie in kleine Gruppen eingeteilt werden, die zusammenarbeiten – und wohnen.

7. April 2021