Papierschöpfer und Eventgastronom

Wir sind in der Augsburger Altstadt zu Gast, genauer gesagt bei Klaus Wengenmayr. Er war jahrzehntelang bei der Papiermanufaktur Haindl angestellt bis er die Idee hatte, er könne doch wieder auf ganz traditionellem Wege Papier per Hand schöpfen. Er hat das Ganze als Event-Gastronomie aufgezogen und eröffnete Brechts Bistro, wo er auch Einführungen ins Papierschöpfen gibt. Sein wertvolles, aus Lechwasser geschöpftes Papier verkauft er auf der ganzen Welt.

1. Oktober 2020

Cappuccino Unser Sonntagstalk Augsburg lieben 100 Gründe,
Augsburg zu lieben
Wasser Wassergeschichten fokus Genau betrachtet Song der Woche Song der Woche Auf ein Wort Auf ein Wort Geistesblitz Geistesblitz – zwischen
Tradition und Moderne
Geistesblitz Kuriose Sportarten in Augsburg