News

Die Kuka soll komplett chinesisch werden

18. Mai 2022|

Die Kuka soll jetzt komplett chinesisch werden. Der chinesische Elektronik-Konzern Midea plant die vollständige Übernahme des Augsburger Roboterbauers. Aktuell werden nur noch fünf Prozent der Anteile an der Kuka AG von Kleinaktionären gehalten und auch die drängen die Chinesesn jetzt aus dem Unternehmen – durch ein sogenanntes „Squeeze-Out“. Das ist ein rechtliches Verfahren zu einem zwangsweisen Ausschluss von Minderheitsaktionären. Dieser Beschluss wurde jetzt bei einer Hauptversammlung gefasst. Auf die Mitarbeiter soll das aber, so heißt es, keine Auswirkungen haben. Die Firmenzentrale soll weiterhin in Augsburg bleiben. Auch die IG Metall ist optimistisch. Einer Vereinbarung zufolge sollen auch bis 2025 keine Jobs wegfallen.

9-Euro-Ticket: ab Montag bei den Stadtwerken

17. Mai 2022|

Das 9-Euro-Ticket für den öffentlichen Nahverkehr in Augsburg kommt. Stimmt der Bundesrat an diesem Freitag zu, wovon auszugehen ist, dann ist das 9-Euro-Ticket ab dem kommenden Montag, also dem 23. Mai, bei den Stadtwerken Augsburg erhältlich und kann für Juni, Juli und August gekauft werden. (mehr …)

Baustart für Polizeiinspektion Augsburg-West

16. Mai 2022|

In Augsburg ist heute Spatenstich auf dem Gelände der ehemaligen Reese-Kaserne. Zum Baustart der Polizeiinspektion Augsburg-West kommt Bayerns Innenminister Joachim Herrmann nach Augsburg. Der Neubau wird auch Diensträume für die Einsatzzüge des Polizeipräsidiums Schwaben Nord, die Verkehrserzieher und die Kriminalpolizei enthalten. Für rund 50 Millionen Euro bietet er Platz für über 200 Polizeibeschäftigte.

  • Markus Weinzierl, Foto: FC Augsburg

Weinzierl verlässt den FCA

14. Mai 2022|

Markus Weinzierl verlässt den FC Augsburg. Das hat er nach dem 2:1 gegen Greuther Fürth in einem Interview mit Sky erklärt. Er selbst wäre offenbar gern länger geblieben, es habe aber zuletzt keine Gespräche mit Geschäftsführer Stefan Reuter über eine gemeinsame Zukunft gegeben, was ihn schließlich zu dieser Entscheidung bewegt habe, er ließ in dem Gespräch deutliche Risse in der Beziehung mit Reuter erkennen.

Foto: FCA

 

 

FCA-Präsident Hofmann tritt zurück

14. Mai 2022|

Klaus Hofmann ist nicht mehr Präsident und GF vom FC Augsburg. Er ist am Donnerstag schon von seinen Ämtern zurückgetreten und gibt gesundheitliche Gründe für seine Entscheidung an unter denen er schau seit einiger Zeit bedingt durch die Doppelbelastung beim FCA und seiner Firma leide. (mehr …)

  • Markus Weinzierl, Foto: FC Augsburg

Weinzierl: “Der letzte Eindruck bleibt”

13. Mai 2022|

Der FCA will die Saison mit einem Erfolg abschließen. “Der letzte Eindruck bleibt”, so FCA-Trainer Markus Weinzierl bei der Pressekonferenz am Donnerstag. Es habe sich für die Mannschaft und ihn komisch angefühlt, letzte Woche den Klassenerhalt zu feiern, ohne etwas dazu beigetragen und dann im Anschluss sogar verloren zu haben. (mehr …)

  • Schwäbisches Handwerkermuseum

Museumstag am Sonntag

12. Mai 2022|

An diesem Sonntag (15. Mai) ist internationaler Museumstag, heißt: Viele Museen und Kultureinrichtungen in Augsburg und der Region öffnen ihre Türen. Wer alles mitmacht und was für spezielle Führungen auch angeboten werden, lesen Sie hier.

Reh testet frisch sanierten Eiskanal

12. Mai 2022|

Die Berufsfeuerwehr Augsburg hat gestern Mittag ein Reh aus dem Eiskanal gerettet. Das hilflose Tier schwamm entlang der Friedberger Straße. Aufmerksame Passanten verfolgten das Reh und verständigten die Tauchergruppe der Berufsfeuerwehr Augsburg. Im Freibad “Frbbe” zog ein Feuerwehrmann dann das arme Tier dann endlich aus dem Eiskanal. Das Reh wurde mit einer Beinverletzung in die Tierklinik gefahren.