Neues Parkleitsystem für Augsburg

In Augsburg ist an diesem Montag ein modernes Parkleitsystem an den Start gegangen. Es leitet Autofahrer in der Innenstadt direkt zu Parkhäusern, in welchen gerade etwas frei ist. Das ist für die Autofahrer an sich praktisch, aber auch für die Umwelt, weil wir dadurch nicht herumfahren und suchen müssen.

Augsburg soll sogar bundesweiter Vorreiter sein: Laut Oberbürgermeisterin Eva Weber ist es nämlich die erste Stadt in Deutschland, die so ein System im gesamten Stadtgebiet einsetzt. Insgesamt besteht das neue System aus über 50 LED-Displays und 70 Schildern. Angeschlossen sind 15 Innenstadt-Parkhäuser in vier farblich gekennzeichneten Parkzonen: nämlich Rathaus/ Theater, Hauptbahnhof, Maximilianstraße und City-Galerie. Außerdem soll auf den Displays können auch andere Dinge angezeigt werden – Baumaßnahmen zum Beispiel, Sperrungen oder wenn vor irgendetwas gewarnt werden muss.

Foto: Ruth Plössel, Stadt Augsburg

 

 

18. Oktober 2021