Nach Maßnahmen-Kritik von Landrat Martin Sailer: FDP-Fraktion äußert sich in offenem Brief

Nachdem sich gestern der Augsburger Landrat Martin Sailer kritisch gegenüber den Corona-Maßnahmen geäußert und Lockerungen gefordert hat – meldet sich nun die FDP-Fraktion mit einem offenen Brief zu Wort. In dem Schreiben an den Landrat bekundet FDP-Mitglied Dr. Dominik Spitzer seine Anerkennung gegenüber Sailer, sich entgegen der Standpunkte der CSU geäußert zu haben. Allerdings würden solche Forderungen auch in Zukunft scheitern, sofern weiterhin auf CSU-Kurs gefahren werde, so Spitzer.
Durch seine Stellungsnahme hat Landrat Martin Sailer viel Kritik geerntet – vor allem seitens der CSU. Unter anderem fordert er die Lockerung der Maskenpflicht, der Kontaktbeschränkungen und die Öffnung kleiner Geschäfte.

26. Februar 2021