Lamb und Abbott verletzt, Roy positiv getestet

Nach drei Niederlagen in Folge wollen die Augsburger Panther am Abend eigentlich wieder punkten. Allerdings fallen weitere Spieler verletzungsbedingt aus. Kapitän Brady Lamb hat sich bei der Partie am Mittwoch eine Muskelverletzung zugezogen und fällt nun zwei bis drei Wochen aus. Auch Stürmer Spencer Abbott ist angeschlagen und wird wohl die nächsten zwei Spiele ausfallen. Zudem ist auch noch Torhüter Olivier Roy positiv auf Corona getestet worden. Wegen einer Knieverletzung fällt er aber ohnehin länger aus und hatte deshalb zuletzt keinen direkten Kontakt zur Mannschaft. Er zeigt derzeit nur leichte Symptome und befindet sich in häuslicher Quarantäne. Weitere Infos finden Sie auf der Seite der Augsburger Panther.

An diesem Freitagabend treffen die Panther um 20.30 Uhr auf den ERC Ingolstadt.

5. März 2021