Jetzt Radio Augsburg online hören!
Immer besser informiert!

Loading...
Kuriose Sportarten2020-11-02T15:09:46+01:00

Kuriose Sportarten

Rope Skipping

Das letzte Mal mit dem Springseil gespielt haben wir in der Grundschule. Damals sangen wir fröhlich Lieder und sind im Takt gesprungen. Das ganze geht aber auch professioneller. Rope Skipping nennt sich die Sportart mit dem Springseil. Was das ist und wie das funktioniert, erfahren Sie hier. (mehr …)

23. November 2020|

3D Neon Minigolf

Minigolf kann bei einigen Löchern schon wirklich fordernd sein. 3D Neon Minigolf ist hingegen ein Stufe schwieriger. Hier können wir nämlich die Höhen und Tiefen nicht einschätzen und auf den Bahnen zwischen Hindernis und Bemalung kaum unterscheiden. (mehr …)

16. November 2020|

Trial Bike

Motorradfahren wird häufig als gefährlich eingestuft, aber mit dem Motorrad Stunts über Felsen und Baumstämme zu machen ist waghalsig. Trial Bike nennt sich diese Motorsportart und die ist auch bei uns in Augsburg bekannt. Der Motorsportclub Augsburg bietet dafür Kurse an. Hier sind die jüngsten Fahrer erst 3 Jahre alt. Etwas schlimmes ist glücklicherweise noch nicht passiert. (mehr …)

2. November 2020|

Pole Dance

Pole Dance ist für viele ein Tanz, der eher mit dem Rotlicht-Millieu in Verbindung gebracht wird. Doch daher hat der Tanz an der Stange seinen Ursprung nicht. Unser Kollege Marc Zenkert ist dem Ganzen mal auf den Grund gegangen und hat sogar auch beim Pole Circus Augsburg an einer Schnupperstunde teilgenommen. Wie unser Kollege sich bei seiner ersten Trainingsstunde gemacht hat, hören Sie hier. (mehr …)

26. Oktober 2020|

Pickleball

Pickleball hat nichts mit Pickeln zu tun oder  – übersetzt aus dem Englischen – mit Essiggurken. Es ist ganz einfach eine Ballsportart – ein Mix aus Tennis, Badminton und Tischtennis. Augsburg hat einen der ersten Pickelballvereine Deutschlands. (mehr …)

19. Oktober 2020|

Dog Dance

Tanzen ist nichts für jedermann. Vor allem dann nicht, wenn einem der Tanzpartner ständig auf die Füße tritt. Es gibt aber einen Tanzpartner, mit dem wir uns gerne durch den Saal schwingen – und zwar der Hund. Nein, diese Idee ist nicht absurd, es gibt sie wirklich. Unter dem Namen Dog Dance bekannt tanzen Herrchen und Hund zu den unterschiedlichsten Liedern. (mehr …)

12. Oktober 2020|

Parkour

Parkour – Wenn wir das so hören, denken wir erstmal an einen Hindernislauf. So in etwa können wir uns die Sportart auch vorstellen. Allerdings werden dafür keine besonderen Hindernisse aufgestellt, sondern wir bedienen uns einfach an Häusern, Mauern und Geländern. Unter Parkour verstehen wir nämlich unter anderem Stunts, bei denen eine Person wie im Film mit Leichtigkeit an Fassaden hochklettert, mit gezielten Tritten eine Mauer hochkommt oder von Hausdach zu Hausdach springt. So sieht die Extremversion der Vollprofis aus. Auch in Augsburg wird Parkour geübt und wir waren für Sie dabei. (mehr …)

5. Oktober 2020|

Bubble Soccer

Beim Fußball spielen wir alle um einen Ball und versuchen diesen in ein Tor zu schießen. Bubble Soccer sieht so ähnlich aus, ist nur viel schwieriger. Wir stecken nämlich bei dieser Sportart selbst in einer riesigen Plastikkugel, können uns kaum bewegen und werden ständig von unseren Gegnern umgestoßen. (mehr …)

28. September 2020|

Quidditch

Quidditch – eine Sportart mit ganz magischem Ursprung. Die kommt nämlich eigentlich aus den Harry-Potter-Romanen. Eigentlich fliegen die Spieler auf Besen durch die Luft. Das geht im realen Quidditch natürlich schlecht, aber ganz fehlt der Besen trotzdem nicht. Denn die Spieler müssen darauf sitzen. Was Quidditch mit Rugby und Völkerball zu tun hat, wie überhaupt gespielt wird und wie sich unsere Reporterin Katharina van der Beek bei ihrem ersten Quidditch-Training geschlagen hat, das hören Sie hier. (mehr …)

21. September 2020|
Nach oben