Kunstwerk in Friedberg gestohlen

Bereits im Dezember ist der Frosch vom Kunstwerk „Küssen verboten“ im Schlossweiher in Friedberg geklaut worden. Unbekannte klauten jetzt auch noch die massive patinierte Bronze-Kugel des Kunstwerkes. Die Polizei geht davon aus, dass der Diebstahl Ende Februar stattgefunden hat, da der Weiher zu diesem Zeitpunkt zugefroren war und die Wasserfläche betreten werden konnte. Der Diebstahlschaden wird auf etwa 2.000 Euro geschätzt. Die Stadt Friedberg hat für Hinweise eine Belohnung in Höhe von 300 Euro ausgesetzt.

15. März 2021