Krippe im Derchinger Forst geöffnet

Seit mittlerweile 50 Jahren steht jedes Jahr zur Advents- und Weihnachtszeit eine lebensgroße Krippe mitten im Derchinger Forst. Auch jetzt ist die Krippe tagsüber wieder geöffnet, die Kolpingsfamilie Augsburg-Lechhausen kümmert sich darum.  Und jedes Jahr kommen viele Menschen hier her in den Wald, um die hölzerne Krippe mitten im Wald zu bestaunen.Die Krippe bleibt bis 6. Januar geöffnet, am vierten Adventssonntag findet hier traditionell eine Waldweihnacht statt, die Kollegen von Katholisch1.tv waren letzten Jahr dabei, mehr Infos zur Krippe finden Sie auch bei der Kolpingsfamilie.

 

9. Dezember 2021