Kostenpflichtige Coronatests – nicht in Augsburg

Ab Juli sollen wir für den Corona-Test drei Euro bezahlen. In Augsburg werden die Tests aber auch nach dem 1. Juli noch kostenlos bleiben. Grund hierfür ist, dass die Gesundheitsminister noch keine offizielle Verfügung herausgegeben haben, wie und ab wann die Städte und Gemeinden die neue Regel umsetzen sollen. Solange das nicht geklärt ist, so das Augsburger Gesundheitsamt, bleiben die Tests kostenlos. Außerdem werden ab morgen die Öffnungszeiten der städtischen Teststationen reduziert. So wird die Teststation Maximilianstraße nicht mehr an Feiertagen geöffnet sein. Die Teststation in Haunstetten wird komplett geschlossen.

30. Juni 2022