Kostenlose Stadtführungen zum 500-jährigen Jubiläum der Fugger’schen Stiftung

Die Regio Augsburg Tourismus bietet anlässlich des 500-jährigen Bestehens der Fugger’schen Stiftung drei kostenlose Führungen an. Dabei werfen Teilnehmer einen tieferen Blick in das Thema Stiftung. Die Führungen starten jeweils um 14 Uhr und dauern zwei Stunden. Treffpunkt ist immer an der Tourist-Info am Rathausplatz. Die Anmeldung erfolgt über die Internetseite der Regio Augsburg Tourismus.

Termine:

Dienstag 24. August

Donnerstag 26. August

Samstag 28. August

 

Und auch die  Stadt Augsburg bietet an den nächsten Wochenenden mehrere kostenlose Führungen durch dei Fuggerei an, zu welchen wir uns auch nicht im Vorfeld anmelden müssen.

Termine:

Samstag, 28. August

Sonntag, 29. August

Sonntag, 05. September

Samstag, 18. September

Sonntag, 19. September

Samstag, 09. Oktober

Sonntag, 10. Oktober

Samstag, 16. Oktober

Sonntag, 17. Oktober

Zudem veranstaltet die Fuggerei zu ihrem Jubiläum eine Festwoche. Vom 23. bis zum 29. August können wir uns kostenlos für verschiedene Führungen und Vorträge anmelden. Die Festwoche hat die Stiftung auf das exakte Entstehungsdatum gelegt. Nicht nur die Sozialbausiedlung wurde gegründet, sondern am 23. August 1521 wurde nämlich auch  die Fuggerkapelle in der St.-Anna-Kirche und die Prädikatur in St. Moritz gestiftet. Weitere Infos zu dem Programm der Festwoche finden Sie hier.

Foto: Martin Kluger

17. August 2021