Kleinvenedig

Die meisten Besucher Augsburgs bewegen sich auf der Maxstraße und dem Rathausplatz. Ganz in der Nähe zeigt sich die Altstadt abseits des Trubels jedoch in einem völlig anderen Gesicht. Enge Gassen, zahllose Kanäle und kleine Ladengeschäfte sind charakteristisch für das Lechviertel, welches häufig auch „Klein-Venedig“ genannt wird.

15. November 2020

Cappuccino Unser Sonntagstalk Augsburg lieben 100 Gründe,
Augsburg zu lieben
Wasser Wassergeschichten fokus Genau betrachtet Song der Woche Song der Woche Auf ein Wort Auf ein Wort Geistesblitz Geistesblitz – zwischen
Tradition und Moderne
Geistesblitz Kuriose Sportarten in Augsburg