Zum Start ins neue Jahr war Leslie Seymor, die Leiterin des Augsburger Moritzpunkts bei “Cappuccino” zu Gast. Dabei hat sie unter anderem erzählt, warum der Moritzpunkt mehr ist als nur ein Café ist, warum die Begegnungen im Moritzpunkt für sie oft ganz besonders sind und was durch Corona aktuell im Moritzpunkt am meisten fehlt.

Sie haben die Folge verpasst? Hier können Sie den ganzen Talk mit Leslie Seymor nachhören: