Junge Männer mit Messer bedroht

Zwei Gruppen bestehend aus mehreren jungen Männer sind in der Augsburger Ludwigstraße in der Nacht zum Freitag aneinandergeraten. Einer der Männer zog dabei auch ein Messer und bedrohte damit die gegnerische Gruppe. Das Messer kam aber zum Glück nicht zum Einsatz und es bleibt nur bei der Drohung. Als die Beamten eintrafen flüchteten einige der jungen Männer. Auch der etwa 20-jährige der das Messer bei sich hatte konnte nicht mehr vor Ort angetroffen werden. Bei der Auseinandersetzung wurde keiner der Männer ernsthaft verletzt. Warum es zum Streit kam ist unklar.

25. Juni 2022