Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Videoarchiv / Für den FCA geht es in den hohen Norden zum HSV
06.12.2013

Für den FCA geht es in den hohen Norden zum HSV

Das Ende im DFB-Pokal durch die 0:2 Niederlage gegen die Bayern ist abgehakt, die ganze Konzentration des FC Augsburg gilt jetzt wieder der Bundesliga. Und genau da geht es für den FCA an diesem Samstag in den hohen Norden zum Hamburger SV. Der steht in der Tabelle derzeit mit einem Punkt weniger direkt unter Augsburg auf Platz 11. Und der FCA? Der will nach dem 0:0 am vergangenen Wochenende in Berlin auswärts endlich mal wieder mit drei Punkten im Gepäck nach Augsburg zurückfahren, muss dabei aber vermutlich auf Ragnar Klavan verzichten. Definitiv fehlen wird Jan Moravek. Für den Mittelfeldspieler ist die Hinrunde wegen eines Muskelfaserrisses im Oberschenkel gelaufen.

Sehen Sie im nachfolgenden Video die zentralen Aussagen von FCA-Trainer Markus Weinzierl: