Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Oma soll Enkeltochter geschlagen haben - Prozess
12.10.2009

Oma soll Enkeltochter geschlagen haben - Prozess

Weil sie ihre damals sieben Jahre alte Enkeltochter mehrfach geschlagen und verletzt haben soll, muss sich morgen eine 50-jährige Frau vor dem Augsburger Amtsgericht verantworten.

Die 50-Jährige soll immer wieder mit der Hand, aber auch mit einem Kochlöffel oder einem Gürtel zugeschlagen haben. Das Opfer leidet nach Angaben des Gerichts unter einem Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom. Die 50-Jährige ist wegen Köperverletzung und Misshandlung Schutzbefohlener angeklagt.