Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Handgreiflichkeiten in Augsburg
26.08.2009

Handgreiflichkeiten in Augsburg

In der Ausnüchterungszelle geendet hat der gestrige Abend für einen 33-jährigen Berliner. Der Mann hatte am Kö einen Sicherheitsbeamten in ein aufgegrabenes Gleisbett geschubst und wollte anschließend auf den Beamten einschlagen, was jedoch von einem Bauarbeiter verhindert werden konnte.