Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Sankt Ulrich Verlag präsentiert Ratzinger-Bibliographie
02.09.2009

Sankt Ulrich Verlag präsentiert Ratzinger-Bibliographie

Im Augsburger Sankt Ulrich Verlag erscheint jetzt die von der theologischen Fachwelt lang erwartete vollständige Bibliographie des Werkes von Papst Benedikt XVI.. Am Sonntag überreichte Geschäftsführer Dr. Dirk Hermann Voß (rechts) dem Heiligen Vater das Buch persönlich in dessen Sommerresidenz Castelgandolfo.

Das Buch bietet erstmals auf über 440 Druckseiten einen umfassenden Überblick über die Bücher, Artikel, Predigten, Aufsätze, Vorträge und Briefe, die Joseph Ratzinger von 1953 bis zu seiner Papstwahl 2005 verfasst hat. Die Bibliographie mit dem Titel „Das Werk“ wurde von namhaften Professoren aus dem Schülerkreis Joseph Ratzingers herausgegeben und ist eine wissenschaftliche Sensation. Enthalten sind Inhaltsangaben der Texte und ein umfassendes Register, das dem Nutzer einen Überblick über die wichtigsten Themen verschafft und daneben auch auf die biographischen und zeitgeschichtlichen Zusammenhänge verweist. Das Buch solle ein Hilfsmittel sein, um das inzwischen fast unüberschaubare theologische Werk des Papstes zu erschließen, so Mitherausgeber Professor Vinzenz Pfnür. Dem Werk liegt eine CD-ROM bei, die den Benutzern die elektronische Recherche nach Stichworten erleichtert. In Kürze ist die Bibliographie für 59,90 Euro überall im Buchhandel erhältlich.