Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Augsburger Polizei nimmt Tatverdächtigen in der Dominikanischen Republik fest
04.09.2009

Augsburger Polizei nimmt Tatverdächtigen in der Dominikanischen Republik fest

Die Augsburger Polizei hat einen 21-jährigen Mann in einer spektakulären Aktion in der Dominikanischen Republik festgenommen. Der 21-Jährige hatte im Juni in Derching zusammen mit einem Komplizen einen 27-Jährigen Mann in dessen Wohnung brutal zusammengeschlagen und eine geringe Menge Bargeld gestohlen.