Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Betrunkener LKW-Fahrer beschädigt elf Fahrzeuge und richtet 40.000 Euro Schaden an
13.10.2009

Betrunkener LKW-Fahrer beschädigt elf Fahrzeuge und richtet 40.000 Euro Schaden an

Ein 52-jähriger Fahrer eines Kleinlastwagens hat in Kriegshaber elf geparkte Autos beschädigt und so einen Schaden von 40.000 Euro verursacht. Anschließend flüchtete er, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Der 52-Jährige konnte allerdings kurze Zeit später festgenommen werden, als er gerade damit beschäftigt war, seinen Kleinlastwagen notdürftig zu reparieren. Wie sich herausstellte, war der Mann betrunken. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von zwei Promille.