Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Schon wieder sechs Drittel - und diesmal siegen die Panther
07.04.2019

Schon wieder sechs Drittel - und diesmal siegen die Panther

Die Augsburger Panther sind in den DEL-Halbfinal-PlayOffs am Sonntag mit 2:1 in Führung gegangen. Im dritten Spiel, diesmal wieder auswärts bei EHC Red Bull München, stand es wie schon in Spiel 1 nach der regulären Spielzeit 1:1. Und wieder passierte in den ersten zwei Dritteln der Verlängerung nichts! Erst in der vierten Minute von Drittel Nummer Sechs, also der 104. Spielminute, fiel die Entscheidung: Brady Lamb brachte den Puck von der blauen Linie irgendwie ins Tor. Augsburg jubelt und hat dem Münchener Favoriten einen echten Wirkungstreffer versetzt.

Am Mittwoch hat der AEV wieder Heimrecht und darf auf den dritten Sieg hoffen. Das Halbfinale gewinnt, wer als erster vier Spiele für sich entschieden hat.