Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Kö: Schüsse bei Polizeieinsatz
20.06.2020

Kö: Schüsse bei Polizeieinsatz

Große Aufregung am Freitagabend am Königsplatz in Augsburg. Ein 19-Jähriger ist von einem Polizisten angeschossen und schwer verletzt worden. Der Mann sollte nach einem Ladendiebstahl festgenommen werden. Nachdem er erwischt wurde, ist er aggressiv geworden und hat die Polizisten mit einem Messer bedroht. Der Ladendieb ist einen Raum des Supermarkts eingesperrt worden. Markus Trieb von der Polizei Augsburg.

Der angeschossene Mann ist in die Uniklinik gebracht worden. Lebensgefahr besteht nicht. Die Ermittlungen hat die Kriminalpolizei Augsburg übernommen. Die Untersuchung zu dem Schusswaffengebrauch durch den Polizisten wird, wie in solchen Fällen üblich, vom Bayerischen Landeskriminalamt geführt.