Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Haunstetter Straße wird Einbahn
13.04.2019

Haunstetter Straße wird Einbahn

Eine der wichtigsten Verkehrsadern Augsburgs, die Haunstetter Straße, wird ab Samstag zur Einbahnstraße. Wegen Asphaltierungsarbeiten dürfen Autos voraussichtlich bis Karfreitag nur einspurig in Richtung Stadtzentrum fahren. Stadtauswärts müssen die Autos über die B17 ausweichen. Pendler sollten daher in der kommenden Arbeitswoche mit langen Staus rechnen und frühzeitig losfahren.

Zudem sanieren die Stadtwerke Augsburg die Gleisanlagen ihrer Straßenbahnen. Die Linie 6 fährt daher ab sofort nicht mehr über das Rote Tor, sondern wird über die Maximilianstraße und Moritzplatz umgeleitet. Ab Montag kommen dann noch weitere Baustellen hinzu. Unter anderem wird die Spitalgasse vom Milchberg aus komplett gesperrt. Hier entsteht in Zukunft ein verkehrsberuhigter Bereich.