Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Langerringen: Brandstiftung vermutet
05.01.2019

Langerringen: Brandstiftung vermutet

Der Brand in einer Maschinenhalle auf einem landwirtschaftlichen Betrieb am Silvesterabend in Langerringen war offenbar Brandstiftung. Wie die Polizei jetzt mitteilte, kann ein technischer Defekt als Brandursache ausgeschlossen werden. Die Polizei bittet daher die Bevölkerung um Hinweise. Offenbar sollen sich zwischen 23 und 23.30 Uhr am Silvesterabend mehrere unbekannte Personen im Bereich Kiebitzweg/Brückenstraße aufgehalten haben.

Bei dem Brand ist ein Sachschaden in Höhe von 100.000 Euro entstanden.