Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Gersthofen spült Wasserleitungsnetz
27.01.2020

Gersthofen spült Wasserleitungsnetz

Gersthofen startet an diesem Montag mit der Spülung des Leitungsnetzes. Seit Ende Oktober wird das Wasser gechlort, nachdem im August Keime im Trinkwasser entdeckt worden waren. Um das Rohrnetz nun von Ablagerungen zu befreien und langfristig die Chlorung zu beenden, muss das gesamte Netz durchgespült werden. Dafür ist die Stadt in verschiedene Zonen eingeteilt. Während der Spülzeit dürfen die Bewohner kein Wasser aus ihrer Hausleitung entnehmen – auch die Toilettenspülung ist davon betroffen – es darf nur mit einem Eimer Wasser gespült werden. Auch nach der Spülung muss das Wasser weiter abgekocht werden.

Mehr Infos zur Spülung finden Sie auf der Internetseite der Stadt Gersthofen .