Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Augsburg nur noch knapp unter Warnwert
12.10.2020

Augsburg nur noch knapp unter Warnwert

Die Stadt Augsburg liegt nur noch knapp unterhalb des wichtigen Corona-Warnwertes von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner. Über das Wochenende hat das Gesundheitsamt 93 Neu-Infektionen gemeldet. Die Stadt Augsburg hat an diesem Montag über die weiteren Maßnahmen informiert. Seit heute Nacht gelten folgende Regeln:

- Privat dürfen sich maximal noch 10 Personen treffen. Bei Hochzeiten, Geburtstagsfeiern oder Beerdigungen dürfen sich im Innenbereich 50, im Außenbereich 100 Personen treffen.

- Bei Sportveranstaltungen sind keine Zuschauer erlaubt. Das betrifft auch das FCA Heimspiel am Samstag gegen Leipzig.

- Alkohol darf zwischen 21 und 6 Uhr am kommenden Donnerstag, Freitag und Samstag an Orten wie der Maximilianstraße, dem Rathausplatz, am Holbeinplatz oder auch der Ludwigstraße nicht verkauft werden. Der Konsum von Alkohol an öffentlichen Plätzen ist von 23 bis 6 Uhr untersagt.

- Eine Maskenpflicht besteht für den Augsburger Stadtmarkt, bei Wochen-, Floh- und Kunsthandwerkermärkten sowie der Kirchweih in Lechhausen.

Bei Überschreiten von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner wird es weitere Einschränkungen für die Dauer von 7 Tagen geben. Unter anderem wird es dann eine Maskenpflicht in der Augsburger Innenstadt geben. Eine Maskenpflicht besteht dann auch im Theater oder dem Kino auf den Sitzlätzen.