Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Plärrer endet, Dult beginnt
05.10.2020

Plärrer endet, Dult beginnt

In Augsburg startet an diesem Montag die Herbstdult. Zwischen Jakober- und Vogeltor sind wegen Corona allerdings weniger Stände aufgebaut als sonst, und die Besucherzahl ist auf knapp 600 begrenzt. Außerdem geht die Dult nur bis Samstag – sie ist täglich von 10 bis 19 Uhr geöffnet. Auf dem Plärrergelände und in der Augsburger Innenstadt bauen hingegen die Schausteller ihre Fahrgeschäfte und Buden jetzt wieder ab. Der gestrige Sonntag war überall der letzte Tag.

Nachdem wegen der Corona-Krise alle Volksfeste abgesagt worden waren, standen seit Anfang Juli Fahrgeschäfte und Süßwarenstände des Schwäbischen Schaustellerverbandes in der Innenstadt. Darüber hinaus gab es auf dem Plärrergelände einen kleinen Vergnügungspark, der sogar zwei mal verlängert worden ist.