Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Was ist am Feiertag erlaubt?
20.05.2020

Was ist am Feiertag erlaubt?

„Eine Gruppe Vatertagswanderer mit Bier im Gepäck“? Geht an Christi Himmelfahrt laut der Augsburger Polizei gar nicht. Wer sich überlegt, sich zu fünft etwa als „Sportgruppe“ getarnt mit dem Bollerwargen aufzumachen, sollte nochmal umplanen, heißt es. Die Kontaktbeschränkungen gelten auch am Vatertag. Ein Treffen ist auch da nur im Familienkreis bzw. mit den Angehörigen eines weiteren Haushaltes erlaubt.

Auch Feiern und Grillen auf öffentlichen Plätzen sei auch – unabhängig von den anwesenden Personen – untersagt. Die Polizei kündigt an, sich am Feiertag in der Öffentlichkeit zu zeigen. Wer Fragen hat zum Thema Vatertag und wen darf ich treffen und was darf ich machen, dem empfiehlt die Polizei diesen Link.