Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Keine Exzesse an Vatertag
22.05.2020

Keine Exzesse an Vatertag

Trotz des traumhaften Wetters war es gestern ein ruhiger Vatertag in Augsburg und der Region. Die meisten Menschen haben sich vorbildlich an die Regeln zur Eindämmung der Corona-Pandemie gehalten, also keine Ausflüge mit dem Bollerwagen, keine Grillfeiern in Parks und keine größeren Männergruppen in Biergärten, berichtete die Polizei heute morgen gegenüber Radio Augsburg.

Die Polizei hatte bereits im Vorfeld angekündigt, an Vatertag verstärkt zu kontrollieren, konnte sich dann aber über sehr wenige Einsätze freuen. In Gersthofen haben sich beispielsweise fünf Jugendliche zum Feiern getroffen, sie wurden angezeigt.