Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Ist der sogenannte Tablet-Exhibitionist zurück?
13.04.2018

Ist der sogenannte Tablet-Exhibitionist zurück?

Über Monate hinweg hatte sich ein dunkelhäutiger Mann immer wieder vor Frauen entblößt. Sein Markenzeichen: Er hatte immer ein Tablet dabei. Jetzt gab es einen erneuten Vorfall. Eine etwa 60 Jahre alte Frau wurde am Mittwochmittag im Springergäßchen im Domviertel von einem Mann belästigt, der auf die Beschreibung des Tablet-Exhibitionisten passt. Die Polizei bittet um Hinweise.

Zuletzt war es um den vermutlichen Serientäter ruhig geworden, der letzte Vorfall liegt drei Monate zurück. Zuvor hatte sich der Mann immer wieder in Bussen und Straßenbahnen vor Frauen entblößt.