Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Augsburger leben gerne in der Fuggerstadt
12.06.2020

Augsburger leben gerne in der Fuggerstadt

Die hohen Mietkosten und den Verkehr, das sind für die Augsburger die größten Probleme in der Fuggerstadt. Das geht aus ersten Ergebnissen der Bürgerumfrage 2019 hervor, die die Stadt Augsburg nun veröffentlich hat. Trotzdem leben aber rund 97 Prozent der Menschen gerne in Augsburg, fast ebenso viele auch gerne in ihrem Stadtteil. Große Stärken Augsburgs sind laut dem Großteil der Befragten die Geschichte der Stadt und die Lebensqualität in Augsburg.

 

Auch mit den kulturellen Freizeitangeboten und gastronomischen Angeboten ist die überwiegende Mehrheit zufrieden. Das Amt für Statistik und Stadtforschung der Stadt und die Uni Augsburg führen seit 2003 alle zwei Jahre eine Bürgerumfrage durch. Das Miteinander der Bürger und der Klimaschutz werden dabei beispielsweise von Jahr zu Jahr besser eingeschätzt.
Mehr Informationen zur Bürgerumfrage finden Sie hier .