Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Müllberge nach Silvester nehmen zu
04.01.2019

Müllberge nach Silvester nehmen zu

Acht Tonnen Müll – das ist das Fazit der Silvesternacht in Augsburg. 83 Mitarbeiter der Stadt mussten diesen nach dem Start ins neue Jahr wegräumen. Laut dem Betriebsleiter des Augsburger Abfallwirtschafts- und Stadtreinigungsbetriebs nimmt die Verschmutzung durch Feuerwerkskörper an Brücken, öffentlichen Plätzen und Hauptverkehrsstraßen zu. Im vergangengen Jahr waren in der Innenstadt knapp 5 Tonnen Müll angefallen.

Während auch in München der Müll durch Silvesterfeuerwerk zugenommen hat, konnte die Stadt Würzburg einen Rückgang verzeichnen. In Nürnberg und Passau war die Abfallmenge ähnlich wie im vergangenen Jahr.