Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Konrad Zdarsa nicht mehr Bischof von Augsburg
04.07.2019

Konrad Zdarsa nicht mehr Bischof von Augsburg

Konrad Zdarsa ist nicht mehr Bischof von Augsburg. Der Papst hat das Rücktrittsgesuch Zdarsas, das er zu seinem 75. Geburtstag im Juni eingereicht hatte, an diesem Donnerstag angenommen. Damit ist der Rücktritt sofort wirksam geworden. Das Augsburger Domkapitel muss nun binnen acht Tagen einen Diözesan-Administrator wählen, der das Bistum bis zur Amtseinführung eines neuen Bischofs verwalten wird. Es ist damit zu rechnen, dass dies spätestens am kommenden Montag geschehen wird. Bischof Zdarsa wird im Augsburger Dom mit einem feierlichen Dankgottesdienst am kommenden Sonntag (Beginn: 15 Uhr) verabschiedet werden. Anschließend soll es eine Begegnung mit den Gläubigen auf dem Domvorplatz geben.

Konrad Zdarsa hatte als Nachfolger von Walter Mixa das Bistum Augsburg fast neun Jahre lang geleitet. Zuvor war er drei Jahre lang Bischof in Görlitz gewesen. Der gebürtige Sachse hat angekündigt, seinen Ruhestand in Dresden verbringen zu wollen.

Ein Portrait von Bischof Zdarsa finden Sie bei unseren Kollegen von katholisch1.tv

Und wie es jetzt weitergeht im Bistum Augsburg, das weiß meine Kollegin Susanne Bosch: