Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Wirtschaft boomt, aber Bedenken wegen "Trumpel-Politik"
15.05.2018

Wirtschaft boomt, aber Bedenken wegen "Trumpel-Politik"

Industrie und Handwerk in der Region geht es weiterhin gut, zehn Jahre dauert dieser Aufschwung nun mittlerweile. An diesem Montag sind die aktuellen Wirtschaftszahlen vorgestellt worden. Das Handwerk in der Region brummt demnach nach wie vor, auch die Auftragslage in der Industrie sei top, so der Präsident der IHK Schwaben, Andreas Kopton; eine Eintrübung sei nicht in Sicht. Allerdings werde das wirtschaftspolitische Umfeld immer schwieriger.

Der Handel mit China sei gewachsen, einen Dämpfer erlitt demnach allerdings das Nordamerika-Geschäft, die amerikanische "Trumpel-Politik" gehe nicht spurlos an der schwäbischen Wirtschaft vorüber.