Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Herrlich wieder auf dem Trainingsplatz
13.10.2020

Herrlich wieder auf dem Trainingsplatz

Der FCA-Trainer Heiko Herrlich ist wieder gesund und hat am gestrigen Montag bereits das Training des Fußball-Bundesligisten geleitet. Herrlich hatte mehrere Tage im Krankenhaus verbracht, nachdem er Anfang Oktober krank geworden war. Bei dem 48-Jährigen lag ein Pneumothorax vor. Dabei handelt es sich um eine Ansammlung von Luft im Pleuraraum, also dem Raum zwischen Lunge und Brustwand. Beim 0:0 beim VfL Wolfsburg saß deshalb auch Co-Trainer Iraklis Metaxas auf der Bank.

Am Samstag steht ein Heimspiel gegen den RB Leipzig an, wegen der aktuellen Corona-Zahlen allerdings ohne Zuschaeur.