Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Messerattacke: Opfer außer Lebensgefahr
10.07.2018

Messerattacke: Opfer außer Lebensgefahr

Nach der Messeattacke in der Augsburger Innenstadt am Wochenende ist das 25-jährige Opfer außer Lebensgefahr. Ein 19-jähriger Augsburger soll im Streit zwei Syrer mit dem Messer attackiert und verletzt haben. Einer der beiden erlitt einen lebensbedrohlichen Stich in die Brust. Wie es so weit kommen konnte, ist unklar.

Die Polizei schließt derzeit aber Fremdenhass als Motiv aus.