Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Bischof lädt zum Jahresempfang
09.10.2018

Bischof lädt zum Jahresempfang

Über 300 Gäste sind am Abend der Einladung des Augsburger Bischofs Konrad Zdarsa (Bild) zu seinem Jahresempfang gefolgt. Neben vielen Kirchenleuten waren aus dem ganzen Bistum Augsburg Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft vor Ort im Haus Sankt Ulrich. Gastredner war der frühere Bundestagsabgeordnete und Behindertenbeauftragte der Bundesregierung Hubert Hüppe.

Er sprach von den ethischen Grenzen des vom Menschen Machbaren. In seiner Rede ging es um den Schutz des ungeborenen Lebens, unter anderem um Pränataldiagnostik, also um Tests, die gezielt nach Störungen oder Fehlbildungen bei ungeborenen Kindern suchen. „Wir müssen politische und gesellschaftliche Grenzen setzen, sonst wird es keine Grenzen geben“, sagte Hüppe.