Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Brand in der Jakobervorstadt: Mieter tot aufgefunden
08.10.2019

Brand in der Jakobervorstadt: Mieter tot aufgefunden

Das Feuer in der Augsburger Jakobervorstadt hat der 75-jährige Mieter offenbar selbst verursacht. Er ist bei Löscharbeiten tot in der Wohnung gefunden worden. Die Wohnung war komplett vermüllt und sollte an diesem Dienstag geräumt werden. Laut den Ermittlungen ist der Brand offenbar von ihm gelegt worden, anschließend hat er sich das Leben genommen. Mehrere Bewohner mussten aus dem Haus evakuiert werden.

 Drei Menschen erlitten eine Rauchgasvergiftung. Der Sachschaden ist noch nicht bekannt. Die Kripo ermittelt noch.