Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / Falsche Sternsinger unterwegs
08.01.2019

Falsche Sternsinger unterwegs

In einem Lokal am Milchberg sind am Dreikönigstag falsche Sternsinger unterwegs gewesen. Zwei etwa 10-jährige Mädchen sangen ein kurzes Lied und baten um Geld für arme Familien. Die Mutter wurde von einem skeptischen Gast zur Rede gestellt. Als sie zugab, dass das Geld für sie selbst gedacht sei, alarmierten Gäste die Polizei. Die Familie flüchtete daraufhin. Eines der Mädchen trug eine Krone, das andere war im Gesicht schwarz geschminkt.

Die Mutter trug einen weißen Kapuzenpullover, eine schwarze Jacke und dunkle Jeans. Sie hatte lockige schwarze Haare und auffällige goldene Ohrringe. Die Polizei bittet um Hinweise.