Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home / Mediathek / Textarchiv / FCA richtet Freiluft-Trauerfeier aus
06.11.2018

FCA richtet Freiluft-Trauerfeier aus

Nach dem unerwarteten Tod des FCA-Aufsichtsrats Peter Bircks richtet der Verein für die Fans eine Freiluft-Trauerfeier aus. Diese findet an diesem Mittwoch um 15 Uhr im Rosenaustadion statt. Anstelle von Blumen und Kränzen wird um eine Spende an die Kinderhilfe Organtransplantation gebeten.

Die Beisetzung findet am Donnerstag im engsten Familien- und Freundeskreis statt. Bircks, der zuletzt Aufsichtsratsvorsitzender des FCA war, habe den Verein in den vergangenen Jahrzenten geprägt. Am vergangenen Freitag war er nach einem schweren Unfall verstorben.